Angebot merken

Kulinarik im Burgund

Eine Genussreise nach Frankreich inkl. aller Leistungen!

Zielgebiet

Frankreich

Reisearten

Rundreisen
Städte- / Kurz- und Rundreisen
Premiumreisen
Urlaubsreisen

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Dijon

Bei Ankunft im Hotel werden Sie zur Begrüßung mit einem typischen burgundischen Aperitif empfangen. Abendessen und Übernachtung in Dijon.

2. Tag: Süße Verführung, Mittagstisch und Wein in mittelalterlicher Kulisse inkl. Abtei Fontenay

Durch eine sanfte Hügellandschaft fahren Sie nach Flavigny sur Ozerain. In der malerischen mittelalterlichen Kulisse des Ortes wurde der Film Chocolat gedreht. Im Anschluss werden Sie in einer Ferme Auberge zu einer rustikalen Mittagsrast erwartet. Eine gute Grundlage für die nachfolgende Weingutführung inkl. Weinprobe. Am Nachmittag erreichen Sie die Abtei von Fontenay, Weltkulturerbe der UNESCO. Tauchen Sie ein in die Geschichte und das Leben der Zisterzienser. Rückfahrt, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Die Herzogstadt Dijon, Biscuterie-Besuch und Zeit für Ihren individuellen Bummel

Dijon, die Kunsthauptstadt des Burgund, bezaubert mit ihren prachtvollen Bürgerhäusern. Bei einer geführten Stadtbesichtigung sehen Sie die schönsten Plätze. Bei dem Besuch der Biscuiterie ,,La Rose de Vergy" genießen Sie in der hauseigenen Teestube eine kleine Verkostung, begleitet von Erläuterungen zur Herstellung der unterschiedlichen Produkte wie Lebkuchen, Gebäck, Marmelade und anderen Süßwaren. Der Nachmittag steht Ihnen für Ihren individuellen Bummel zur freien Verfügung. Vielleicht ist in Ihrem Reisegepäck noch Platz für ein Glas des berühmten Dijon-Senfs? Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Auf der "Straße der schwarzen Johannisbeeren"

Die "Straße der schwarzen Johannisbeeren" (Route du Cassis) lädt Sie zu einer Erkundungsfahrt auf den Spuren dieser aromatischen Frucht ein. Die Crème de Cassis ist zugleich Geschichte einer ganzen Region. Am Vormittag besuchen Sie die Ferme Fruirouge. Verkostung. Von hier geht es weiter nach Nuits-Saint-Georges, zum Besuch des ,"L'Imaginarium". In Nuits-Saint-Georges befindet sich auch das "Cassissium". Es hält alle erdenklichen Informationen über Geschichte, Anbau und Verarbeitung der dunklen Frucht samt einer kleinen Kostprobe für Sie bereit. Im Anschluss Weiterfahrt nach Mâcon, Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Abtei von Cluny, Schokoladenverkostung und die Kunst des Weinanbaus

Am Vormittag besichtigen Sie die Überreste der Klosteranlage, deren überdimensionale Größe sich noch heute erahnen lässt. Weiterfahrt durch das Brionnais, nach La Clayette. Neben dem Besuch des dortigen Schlosses kommen Sie hier in den Genuss der süßen dunklen Versuchung. In der Schokoladenfabrikation von Monsieur Dufoux erhalten Sie einen Einblick in den Kakaoanbau und eine kleine Demonstration zur Verarbeitung mit anschließender Verkostung. Den Nachmittag verbringen Sie im Weinmuseum in Romanèche-Thorins, dessen Ausstellung über das Thema Weinbau in Frankreich einzigartig ist. Eine Weinprobe darf bei einer solchen Besichtigung natürlich nicht fehlen. Rückfahrt, Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Heimreise nach dem Frühstück

Leistungen:

  • Reise im Premiumreisebus
  • Haustürabholung
  • Frühstück bei der Anreise
  • Frölich Busbegleitung
  • 5 x Übernachtung in 4**** Hotels
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Mittagessen als 3-Gang-Menü inkl. ¼ l Wein, Kaffee
  • Willkommenstrunk
  • Ausflug Flavigny su Ozerain und Abtei Fontenay mit Reiseleitung
  • Besichtigung einer Anisbonbonfabrikation
  • Besichtigung eines Weingutes inkl. Verkostung
  • Eintritt Hôtel-Dieu in Beaune
  • Stadtbesichtigung Dijon mit Reiseleitung
  • Verkostung in einer Biscuterie
  • Ausflug Route du Cassis mit Reiseleitung
  • Besichtigung Ferme Fruirouge inkl. Verkostung
  • Besichtigung Cassissium inkl. Eintritt und Verkostung
  • Besichtigung Weinmuseum inkl. Eintritt und Verkostung
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgabe

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 05602 / 800 70

Unsere Empfehlungen