Angebot merken

Gardasse - Villen & Gärten

Herrschaftliche Villen und Gärten öffnen exkusiv für Sie die Tore!

Zielgebiet

Italien

Reisearten

Busreisen
Premiumreisen
Urlaubsreisen

Dauer & Termine

6 Tage ab 849,00 €

Wer kennt ihn nicht, den Gardasee? Der größte der oberitalienischen Seen ist ein beliebtes Reiseziel bei Jung und Alt. Doch auf dieser Reise werden Sie ihn von einer ganz anderen Seite kennen lernen. Entdecken Sie prachtvolle Gärten, die bisher der Öffentlichkeit noch nicht frei zugänglich waren, und spazieren Sie durch romantische Parkanlagen, die voller Herzblut neu gestaltet wurden und nur darauf warten, von Ihnen erkundet zu werden. Genießen Sie die besondere Atmosphäre dieser grünen Oasen bei einem köstlichen Aperitif, der Ihnen von den gastfreundlichen Familien angeboten wird. Nehmen Sie sich Zeit, die beeindruckenden Villen zu bewundern, die Ihnen Geschichten vergangener Epochen erzählen. Zusätzlich laden Sie die Orte Torri del Benaco und Lazise zu einem gemütlichen Bummel durch ihre Altstädte ein, die jeweils von einer Skaliger Burg gekrönt werden. Eins ist sicher – wer das Besondere sucht und auch mal auf neuen Pfaden wandeln möchte, der ist bei dieser Reise goldrichtig.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise

2. Tag: Torri del Benaco – Villa Bettoni – Garten von André Heller

Ihr erstes Ziel ist die schöne Altstadt von Torri del Benaco, in der sich zahlreiche Häuser mit mittelalterlichen Fassaden und die alte Skaliger Burg um das malerische kleine Hafenbecken gruppieren. Von hier aus geht es mit einem Privatboot nach Bogliaco, ans andere Ufer des Gardasees. Etwa 200m vom Bootsanleger entfernt öffnet die Familie Bettoni die Türen zu ihrer imposanten Villa, die harmonisch in den weitläufigen Park integriert ist. Lassen Sie sich von diesem Meisterwerk der Architektur mit den eleganten Fresken und den prächtigen Statuen beeindrucken. Ein Gläschen Wein rundet Ihren Besuch bei Familie Bettoni ab. Anschließend fahren Sie in den nur wenige Kilometer entfernt gelegenen Botanischen Garten nach Gardone. Auf kunstvoll gestaltetem Terrain gelang es dort eine Miniaturwelt mit Pflanzen aus allen Erdteilen zu schaffen. Seit 1988 ist die Villa und der Garten im Besitz des Künstlers André Heller, der sich um die einzigartige Anlage kümmert und sie mit seinen Kunstwerken erweitert. Nach dem Besuch des Botanischen Gartens fahren Sie mit Ihrem Bus zurück in Ihr Hotel auf der gegenüberliegenden Gardasee-Seite. Unterwegs kehren Sie noch in einer Weinkellerei ein, wo Sie zum Abschluss des Tages den ein oder anderen edlen Tropfen verköstigen.

3. Tag: Villa Albertini – Lazise – Giardino di Casa Biasi

In einer grünen Oase am Ortsrand von Garda erhebt sich die prächtige Villa des Grafen Albertini, die etwas an eine mittelalterliche Burg erinnert. Genießen Sie heute Vormittag die ganz besondere Atmosphäre in der Gartenanlage. Nach Ihrem Spaziergang wird Ihnen ein Aperitif gereicht bevor es zurück in die quirligen Gassen Gardas geht. Von Garda aus unternehmen Sie dann eine Panoramafahrt entlang der Via Gardesana bis nach Lazise. Dort angekommen unternehmen Sie einen kleinen Bummel entlang der bis heute komplett erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer. Dabei sehen Sie natürlich auch die verwinkelte Altstadt und die Skaliger Burg, die von ihr geschützt werden.

Am Nachmittag führt Sie Ihr Weg dann etwas in das Hinterland des Gardasees, genauer nach Caprino Veronese. Dort hat die Familie Biasi neben ihrer Villa auf 16.000 qm mit viel Liebe und Herzblut einen romantischen Park und einen mediterranen Garten angelegt. Zum Abschluss des Tages wird Ihnen auf der Terrasse der Villa ein Aperitif gereicht.

4. Tag: Verona und Valpolicella

Lohnenswert ist auf jeden Fall ein Ausflug in die Stadt Romeos und Julias, nach Verona. Aber nicht nur die tragischste Liebesgeschichte der Weltliteratur hat hier stattgefunden, sondern jeden Sommer finden hier im römischen Amphitheater die weltberühmten Opernfestspiele statt und in der stimmungsvollen Altstadt öffnen sich weite Plätze, die von prachtvollen Renaissance-Palästen, romanischen und gotischen Kirchen und von vielen anderen Zeugnissen vergangener Epochen gesäumt werden. Schließlich kann man hier aber auch hervorragend einkaufen.

5. Tag: Mantua und Nationalpark Sigurta

Der heutige Tag führt Sie in die Poebene nach Mantua. Dort tauchen Sie in die faszinierende Stadt ein. Im Rahmen eines Stadtrundgangs lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Am Nachmittag fahren Sie entlang des Minico Flusses, der Mantua und den Gardasee verbindet, bis nach Valeggio sul Minico, wo der Nationalpark Sigurta seine Tore für Sie öffnet. Genießen Sie zum Abschluss des Tages bei einem Spaziergang diese faszinierende Anlage mit ihren mehr als 30.000 von der Natur und von geschickten Menschenhänden geformten Pflanzen.

6. Tag: Heimreise

Leistungen:

  • Reise im Premiumreisebus
  • Haustürabholung
  • Frühstück bei der Anreise
  • Frölich Busbegleitung
  • 5 x Übernachtung im 4**** Hotel
  • 5 x großes Frühstücksbuffet im Hotel
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet
  • Ganztagesausflug Gardasee mit Reiseleitung
  • Schifffahrt mit einem Privatboot Torri del benaco – Bogliaco
  • Eintritt und Führung Villa Bettoni in Bogliaco inkl. 1 Glas Wein
  • Eintritt Botanischer Garten von André Heller in gardone
  • Weinkellereibesichtigung inkl. Probe im Raum südlicher Gardasee
  • Ganztagesausflug östlicher Gardasee mit Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Garten der Villa Albertini in Garda inkl. Aperitif
  • Eintritt und Führung Giardino di Casa Biasi in Caprino inkl. Aperitif
  • Ganztagesausflug Verona und Valüpolicella mit Reiseleitung
  • Ganztagesausflug Mantua mit Reiseleitung
  • Eintritt Nationalpark Sigurta
  • Kurtaxe

Gardasee 4* Hotels

Sie wohnen entweder im 4**** Hotel Park Oasi oder im 4**** Hotel Olimpo:

Hotel Park Oasi

Das 4**** Hotel Park Oasi ist ruhig, ca. 1 km vom See und dem Ortszentrum von Garda entfernt gelegen. Im Hotel stehen den Gästen u.a. eine große Eingangshalle mit Sitzmöglichkeiten, Speisesaal, Snackbar, Bar sowie ein großer Außenpool mit Sonnenterrasse und Garten zur Verfügung. Die geräumigen 126 Zimmer sind u.a. mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, Sat-TV, Schreibtisch/ Kosmetiktisch, Safe, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Hotel Olimpo

Das 4**** Hotel Olimpo liegt in einer großen Parkanlage, in einem Wohngebiet, ca. 300m vom historischen Ortszentrum Gardas entfernt. Im Hotel stehen den Gästen u.a. eine große Eingangshalle mit Sitzmöglichkeiten, Speisesaal, Snackbar, Bar sowie ein grosser Außenpool mit Sonnenterrasse und Garten zur Verfügung. Die 78 Zimmer befinden sich im Haupthaus und den beiden benachbarten Nebengebäuden. Sie sind u.a. mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, Sat-TV, Schreibtisch/ Kosmetiktisch, Safe, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Hotels der 4****-Kategorie

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 849,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
07.10. - 12.10.2020 (Villen und Gärten am Gardasee)
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC ****
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
849,00 €
07.10. - 12.10.2020 (Villen und Gärten am Gardasee)
6 Tage
Einzelzimmer DU/WC ****
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
978,00 €
Unsere Empfehlungen