Angebot merken

Klassisches Griechenland

Eine einmalige Reise!

Zielgebiet

Griechenland

Reisearten

Busreisen
Rundreisen
Premiumreisen

Dauer & Termine

13 Tage ab 2.869,00 €

Die bekanntesten antiken Stätten, wie das Orakel von Delphi, die Akropolis in Athen, Olympia, die Wiege der Olympischen Spiele und eine unglaubliche Landschaftsvielfalt begegnen Ihnen bei dieser außergewöhnlichen Reise. Felsnadeln, die imposante Klöster tragen, Paradiesgärten und Pinienwälder, hoch aufragende Gebirge und sanft geschwungene Hügel, golden schimmernde Sandstrände und kristallklares Wasser – die Götter haben Griechenland wahrlich reich beschenkt. Weitere Highlights sind eine ganztägige Schiffstour durch den Saronischen Golf mit den Inseln Poros, Hydra und Ägina und unsere Panoramafahrt mit der Schmalspurbahn von Diakopto durch die Bergwelt des Peloponnes nach Kalavryta, einem zauberhaften Bergdorf.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise – Verona (880km)

Komfortable und bequeme Anreise im 5***** Premiumbus nach Verona. Zwischenübernachtung mit Abendessen.

2. Tag: Verona – Venedig – Fähre (130km)

Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Venedig-Fusina, wo um 13:00 die Fähre nach Igoumenitsa

ablegt. Übernachtung an Bord in Außenkabinen. Genießen Sie den Nachmittag auf See.

3. Tag: Igoumentisa – Kalambaka (175km)

Nach einer erholsamen Zeit auf See erreichen Sie gegen 16:00 Igoumenitsa. Hier erwartet Sie bereits Ihre durchgehende Reiseleitung für Griechenland. Fahrt nach Kalambaka, welches bekannt wegen der Meteoraklöster ist. Diese liegen auf den bis zu 300 m hoch aufragenden Felsen und bieten ein beeindruckendes Bild. So scheinen die Klosteranlagen im Himmel zu schweben. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

4. Tag: Meteoraklöster – Volos (160km)

Am Vormittag unternehmen Sie eine Panoramarundfahrt und besuchen zwei der Meteoraklöster, bevor Sie weiter nach Volos am Pagasitischer Golf fahren.

5. Tag: Pilion-Gebirge – Makrinitsa (150km)

Das Pilion-Gebirge gilt als Hauptstadt der Zentauren, den bemerkenswerten Fabelwesen, die einen menschlichen Oberkörper und den Leib eines Pferdes besitzen. Hier sehen Sie Dörfer mit einmaliger Architektur. So ist das Dorf Makrinitsa mit einem Höhenunterschied von bis zu 300 m treppenartig am Hang errichtet und wird auch als „Balkon des Pilion“ bezeichnet. Rundfahrt durch diese Gebirgslandschaft.

6. Tag: Delphi – Nea Makri (380km)

Die Ausgrabungsstätte Delphi ist berühmt. Das Orakel von Delphi galt in der Antike als der „Nabel der Welt“. So waren die Aussagen des Orakels für viele Herrscher eine Entscheidungsstütze bei Kriegen. Besichtigung. Am Nachmittag Weiterfahrt zur Marathonküste nach Nea Makri.

7. Tag: Kreuzfahrt Saronischer Golf

Nach einem zeitigen Frühstück Fahrt nach Piräus. Hier wechseln Sie das Verkehrsmittel und steigen an Bord eines Schiffes zur ganztägigen Kreuzfahrt durch den Saronischen Golf. An Bord wird Ihnen zur Mittagszeit ein Lunchpaket gereicht. Zuerst besuchen Sie Poros, eine kleine Insel mit Pinienwäldern und himmlischer Ruhe. Die nächste Insel ist Hydra, das Juwel des Saronischen Golfes. Die Stadt ist Auto befreit. Hier begegnen Ihnen nur Fußgänger und Esel auf den mit Marmor gepflasterten Gassen. Danach besuchen Sie Ägina vor den Toren Athens. Auf dem Rückweg nach Piräus können Sie traditioneller griechischer Musik beiwohnen.

8. Tag: Athen

Heute besichtigen Sie Griechenlands Hauptstadt, Athen. Natürlich denken Sie bei dem Klang des Namens sofort an die Akropolis mit dem riesigen Pantheon-Tempel. Ein Besuch steht natürlich auf dem Programm. Die Stadt bietet aber noch viel mehr Sehenswertes. Am Nachmittag haben Sie auch ausreichend Zeit für einen eigenen Bummel.

9. Tag: Peloponnes

Sie erkunden auf dem Peloponnes die Wiege der griechischen Kultur. So besuchen Sie in Epidaurus das antike Theater. Auch die ehemalige Landeshauptstadt Nafplion steht auf dem Programm. Dort Mittagspause. In Mykene sind die berühmten Ausgrabungen Schliemanns und Dörpfeld.Abschließend bestaunen Sie den Kanal von Korinth.

10. Tag: Panoramabahnfah – Olympia – Patras

Fahrt mit unserem Bus nach Diakopto. Dort beginnt um 09:50 die abenteuerliche Fahrt mit der Schmalspurbahn „TRAINROSE“ in die Bergwelt der Peloponnes bis nach Kalavryta, einem Bergdorf. Mittagspause und anschließend Weiterfahrt nach Olympia, dem Heiligtum der griechischen Antike und Geburtsstätte der heutigen Olympiade. Hier besichtigen Sie den archäologischen Park. Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Patras. Dort Abendessen in einer griechischen Taverne, bevor Sie auf die Fähre nach Venedig-Fusina einschiffen.

11. Tag: Seetag

Heute verbringen Sie einen erholsamen Tag auf See.

12. Tag: Venedig-Fusina – Sterzing (350km)

Von Venedig fahren Sie zunächst zum Gardasee (dort Aufenthalt). Danach Fahrt zur Zwischenübernachtung nach Sterzing.

13. Tag: Heimreise (700km)

Heute treten Sie die letzte Etappe der Heimreise an.

Premiumleistungen:

  • Reise im 5***** Premiumbus
  • TAXI-Haustürservice
  • Frühstück bei der Anreise
  • Frölich-Reisebegleitung: Conny Seyfarth
  • 9 x Hotelübernachtung
  • 9 x Abendessen im Hotel
  • 9 x Frühstück im Hotel
  • 3 x Übernachtung an Bord in Doppelkabinen außen
  • 1 x Abendessen in einer Taverne in Patras
  • 2 x Abendessen an Bord
  • 3 x Frühstück an Bord
  • Fährüberfahrt Venedig-Fusina nach Igoumenitsa in Doppelkabinen außen
  • Fährüberfahrt Patras nach Venedig-Fusina in Doppelkabinen außen
  • Eintritt Akropolis Athen
  • Kreuzfahrt durch den Argolischen Golf inkl. Lunchpaket
  • Panoramafahrt mit der Schmalspurbahn von Diakopto nach Kalavryta
  • Hotel- / Touristensteuer
  • Durchgehende Reiseleitung in Griechenland

Termine | Preise | Onlinebuchung

Hotel der 4****-Kategorie

13 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.869,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
24.09. - 06.10.2024 (Klassisches Griechenland | PREMIUM)
13 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
2.869,00 €
24.09. - 06.10.2024 (Klassisches Griechenland | PREMIUM)
13 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
3.519,00 €
Unsere Empfehlungen