Angebot merken

Marokko

Ein Märchen aus 1001 Nacht!

Reisearten

Premiumreisen
Rundreisen
Busreisen

Dauer & Termine

13 Tage ab 2.349,00 €

Diese Reise zeigt Ihnen die vielen Facetten dieses geheimnisvollen Landes. Abwechslungsreich präsentieren sich das hoch aufragende Atlas-Gebirge, unberührte Strände, weitläufige Wüsten und sogar Wälder. Neben einigen Königsstädten erleben Sie die Straße der Kasbahs mit den berühmten aus Stampflehm erbauten Großfamilienhäuser der Berber. Fühlen Sie sich wie Humphrey Bogart in Casablanca und bestaunen Sie dazu das höchste religiöse Gebäude der Welt. Auf dieser klassischen Rundreise können Sie sich in ein Märchen aus 1001 Nacht entführen lassen.

Ihr Reisprogramm:

1. Tag: Anreise Raum Dijon

Bequeme Anreise im Premiumbus in den Raum Dijon zur Zwischenübernachtung. Frühstück bei der Anreise.

2. Tag: Raum Dijon – Barcelona – Einschiffung

Nach dem Frühstück geht es weiter nach Barcelona zur Einschiffung auf die Fähre nach Tanger.

3. Tag: Tanger

Nach der Ankunft im Hafen von Tanger gegen Abend werden Sie bereits von Ihrem Guide erwartet, der Ihnen die kommenden Tage die Schönheiten Marokkos näherbringen wird.

4. Tag: Tanger – Fes

Fes ist die älteste und bedeutendste der vier Königsstädte Marokkos. Bis zum Jahre 1912 war Fes die Hauptstadt Marokkos. Bis heute haben viele große, reiche Familien hier ihre palastartigen Stammsitze aufrecht erhalten. Seit 1980 zählt Fes zu den UNESCO-Weltkulturerben. Im Rahmen einer Stadtführung lernen Sie die Königsstadt näher kennen. In der noch völlig mittelalterlich strukturierten Altstadt schlägt einem intensives und pulsierendes Leben entgegen. Nicht selten überwältigen die Sinneseindrücke den europäischen Reisenden: Auge, Ohr, Geruch, ja selbst Tast- und Geschmackssinn sind durch die Fülle von Reizen schlicht überfordert. Teepause mit typisch marokkanischem Minztees. Auch der Besuch einer Koranschule darf während der Besichtigung nicht fehlen.

5. Tag: Fes – Erfoud

Genießen Sie heute auf Ihrer fahrt an die Grenze der Sahara die vielfältige Landschaft des Atlasgebirges. Am Abend genießen Sie Erfoud am Fuße des Djebel Erfoud (935 m). Die verhältnismäßig junge Stadt wurde von den Franzosen auf dem Reißbrett geplant. Davon zeugen die schachbrettartig angelegten breiten Straßen. Bummeln Sie durch den schönen, von Arkaden umgebenen Souk und seinen baumbestandenen Hauptplatz.

6. Tag: Erfoud – Ouarzazate

Heute nehmen Sie an einen Ausflug in pistensicheren Fahrzeugen in die Sanddünen zum Sonnenaufgang teil. Anschließend begeben Sie sich auf die Straße der Kasbahs. Kasbahs sind in den Oasensiedlungen der Berber vorwiegend aus Stampflehm erbaute Großfamilienhäuser.

7. Tag: Quarzazate – Marrakesch

Ouarzazate ist durch seine zentrale Lage zwischen Hohem Atlas und Anti-Atlas (Gebirgskette) Mittelpunkt zwischen Tourismus und Handel. Weiterfahrt nach Marrakesch. Von dort kann man auf den Palmenhügel im Norden und dem meist von Schnee bedecktem Hohen Atlas im Süden blicken. Marrakesch liegt in der fruchbarten Ebene Haouz. Am Abend nehmen Sie im Lokal Chez Ali an einer Folkoreshow Fantasia inkl. Abendessen teil.

8. Tag: Königsstadt Marrakesch

Die Königsstadt bietet unzählige, kunsthistorisch interessante Baudenkmäler, wie zum Beispiel eine Moschee aus dem Jahre 1162, eine Festung aus dem 12. Jh. und ein Tempel aus dem 14. Jh.. Außerdem wurde die Altstadt von Marrakesch zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Auf einer geführten Tour gewinnen Sie einen Eindruck von der märchenhaften Stadt und besuchen den Bahia Palast als auch den Badi Palast. Ein Besuch der Stadt lohnt sich ebenfalls, wegen dem großen Marktplatz Djemaa el Fan. Dieser ist heute noch Mittelpunkt der Stadt. Dort kann man auf orientalische Geschichtenerzähler, Schneckenköche, und sogar Schlangenbeschwörer treffen.

9. Tag: Marrakesch – Casablanca – Rabat

Unterwegs stoppen Sie in Casablanca. Einst wurde die Stadt durch die Humphrey Bogart in der ganzen Welt bekannt. Heute ist Casablanca die größte Stadt Marokkos. In der Medina erlebt der Besucher eine gelungene Verbindung marokkanischer und moderner Architektur.

Dort besichtigen Sie die Hassan II Moschee, die Hauptsehenswürdigkeit. Weiterfahrt nach Rabat, der dritten Königsstadt.

10. Tag: Rabat – Tanger – Einschiffung

Alter und neuer Charme machen den Reiz der heutigen Hauptstadt Rabat aus. Mit dem Hasanturm besitzt die Königsstadt eines der bekanntesten Wahrzeichen Marokkos. Nach der Stadtrundfahrt fahren Sie entlang der Küste zurück nach Tanger. Am späten Abend Einschiffung auf die Fähre nach Barcelona.

11. Tag: Aufenthalt an Bord

Genießen Sie die Bordeinrichtungen und lassen Sie die Eindrücke der letzten Tage in Marokko Revue passieren.

12. Tag: Barcelona – Ausschiffung – Raum Dijon

Nach der Ankunft in Barcelona Weiterreise in den Raum Dijon zur Zwischenübernachtung.

13. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die letzte Etappe der Heimreise an.

Hotelbeschreibung:

Sie wohnen Häusern der guten bzw. gehobenen Mittelklasse. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet. An Bord übernachten Sie jeweils in 2-Bettkabinen außen.

Vorgesehene Übernachtungen:

06.11. – 07.11.2021 Novotel Dijon Route des Grands Crus 4****

07.11. – 08.11.2021 Fährüberfahrt mit Grandi Navi Veloci

08.11. – 09.11.2021 Hilton Garden Inn City Center 4**** Tanger

09.11. – 10.11.2021 Les Merinides 5***** Fes

10.11. – 11.11.2021 Chergui Kasbah 4**** Erfoud

11.11. – 12.11.2021 Oscar Hotel 4**** Ouarzazate

12.11. – 14.11.2021 Kenzi Rose Garden 5***** Marakkesch

14.11. – 15.11.2021 Rihab 4**** Rabat

15.11. – 17.11.2021 Fährüberfahrt mit Grandi Navi Veloci

17.11. – 18.11.2021 Novotel Dijon Route des Grands Crus 4****

Weitere Informationen:

Andere Länder, andere Sitten:

Nicht überall können Sie gewohnten Komfort und gewohnte Gepflogenheiten erwarten. Aber wir sind sicher, dass Sie als viel gereister gast manchen Gegebenheiten mit Toleranz entgegentreten.

Trinkgelder:

In fast allen Bereichen von Dienstleistungen sind in Marokko Trinkgelder üblich. Sie sind für große Teile der Bevölkerung ein wichtiger Einkommensbestandteil. Trinkgelder sind nicht inkl.

Reisepass:

Zur Einreise nach Marokko benötigen Sie einen noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass.

Touristensteuer:

Die Touristensteuer von bis zu € 4,00 pro Tag ist bereits im Preis enthalten und damit nicht mehr vor Ort zu zahlen.

Getränke während der Mahlzeiten:

Getränke sind bei gebuchten Essensleistungen nicht im Preis enthalten. In den meisten Fällen wir aber kostenlos Tee nach dem Essen gereicht.

Fährüberfahrten:

Die angegeben Zeiten sind vorbehaltlich des Fährplans.

Leistungen:

  • Reise im Premiumbus mit durchgehender 2-Fahrer-Besatzung
  • TAXI-Haustürabholung
  • Frühstück bei der Anreise
  • Fährüberfahrten Barcelona – Tanger Med und retour
  • 3 x Übernachtung an Bord in 2-Bett-Kabinen außen
  • 3 x Vollpension an Bord
  • 9 x Hotelübernachtung
  • 9 x Frühstück im Hotel
  • 8 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Lokal Chez Ali
  • Durchgehende, örtliche Reiseleitung ab/bis Tanger
  • 1 x Teepause mit typisch marokkanischem Minztess
  • Eintritt Bahia Palast
  • Eintritt El Badi
  • Eintritt Chellah
  • Folkoreshow Fantasia im Chez Ali inkl. Abendessen
  • 1 Std. Kutschenfahrt durch die Stadt Marrakesch
  • Ausflug Saharawüste zum Erg Chebbie/Merzouga mit Allradfahrzeugen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Hotels der 4****-Kategorie

13 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.349,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
06.11. - 18.11.2021 (Marokko - Märchen aus 1001 Nacht)
13 Tage
2-Bett Außenkabine / Dopppelzimmer DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
2.349,00 €
06.11. - 18.11.2021 (Marokko - Märchen aus 1001 Nacht)
13 Tage
1 Bett Innenkabine/ Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
2.814,00 €
Unsere Empfehlungen