Angebot merken

Südliche Toskana

8 Tage eindrucksvolle Landschaften und Städte

Zielgebiet

Italien

Reisearten

Rundreisen
Busreisen
Premiumreisen

Dauer & Termine

8 Tage ab 1.158,00 €

Entdecken Sie die abwechslungsreiche Schönheit der Toskana - schroffe Felsen, lange Strände und grüne Weinberge. Die zahlreichen kleinen, romantischen Dörfer und Städtchen haben alle eines gemeinsam - ihren unvergleichlichen Charme und das typisch italienische Flair!

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise Zwischenübernachtung
Anreise mit Busfrühstück zur Zwischenübernachtung in das Altmühltal. Unterwegs legen Sie einen größeren Stopp in Nürnberg ein. Hier haben Sie genug Zeit für einen Bummel und ein Mittagessen.

2. Tag: Weiterfahrt nach Chiusi (Siena)
Nach dem Frühstück treten Sie die Weiterreise an. Vorbei an München und Innsbruck sowie über den Brenner und vorbei am Gardasee reisen Sie in den Raum Chiusi. Dort beziehen Sie im 4**** Hotel Villa Patriarca Ihre Zimmer.

3. Tag: Montepulciano – Pienza – Montalcino
Fahrt nach Montepulciano. Der Palazzo Comunale und der Dom mit reich geschmücktem gotischen Triptychon von Taddeo di Bartolo sind nur einige Sehenswürdigkeiten der herrlichen Renaissance-Stadt. Etwas außerhalb liegt der Dom ,,San Biagio". Die Kirche hat den Grundriss eines griechischen Kreuzes. Weiterfahrt nach Pienza. Der romantische Ort befindet sich in traumhafter Panoramalage und ist mit seinen schönen Bauten einen Besuch wert. Aus Pienza stammte Papst Pius II., ein gebildeter Kirchenfürst des 15. Jh. Anschließend Fahrt nach Montalcino. Der Ort ist vor allem Weinkennern bekannt. Weinprobe. Etwa 10 km südlich von Montalcino steht die sehenswerte Klosterkirche Sant'Antimo. Auch kann man noch San Quirico d'Orcia, ein zauberhaftes Kleinod in der Ruhe der ländlichen Toskana, besichtigen.

4. Tag: Chiusi und Orvieto
Der heutige Tag führt Sie nach Chiusi, eine uralte Etruskerstadt im Süden der Toskana, die auf einem Tuffsteinfelsen liegt. Unser Spaziergang erschließt sich am Südrand der Stadt. Dort, in der Nähe der Etruskergräber, liegt der Lago di Chiusi. Im Jahr 776 wurde Chiusi eine Grafschaft und bis zur Einigung Italiens war die Stadt immer Spielball der Päpste, die vom nahen Orvieto aus operierten, sowie der Republiken Siena und Florenz. Anschließend Weiterfahrt nach Orvieto. Die mittelalterliche Stadt mit dem bekannten Etrusker Museum hat seinen Besuchern viel zu bieten.

5. Tag: Kloster Monte Olivieto Maggiore – Siena und Abendessen im Palazzo Bandino

Nach dem Frühstück auf der Fahrt nach Siena besichtigen Sie das Kloster ,,Abbazia die Monte Olivieto Maggiore". Das Kloster liegt weitab von den üblichen Touristentouren in einer waldigen Traumlandschaft. Dieses Kloster zieht vor allem Pilgerreisende an. Weiterfahrt nach Siena. Der Stadtrundgang beginnt mit dem berühmten Campo. Besuch des Palazzo Pubblico mit dem Torre del Mangia, vorbei am gotischen Palazzo Capitano del Popolo zum Domplatz mit dem Dom, der zu den schönsten Bauwerken im romanisch-gotischen Stil zählt.

6. Tag: Arezzo und Cortona

In der malerisch gelegenen Etruskerstadt Arezzo, dem Geburtsort Petrarcas, erfreuen Sie sich zunächst am berühmten Freskenzyklus des Malers Piero della Fancesca in der Kirche San Francesco, der Hauptsehenswürdigkeit Arezzos. Die Pieve di Santa Maria, eine der schönsten romanischen Bauten in der Toskana, die Piazza Grande, der Justizpalast und der Dom sind weitere Sehenswürdigkeiten. Weiterfahrt nach Cortona. In dem im 7. Jh. vor Chr. entstandenen Städtchen können Sie u. a. den Palazzo Comunale und im pittoresken oberen Stadtteil die romantische Kirche San Nicolo bewundern. Am Abend werden Sie zu einem rustikalen Abendessen mit Wein auf dem Gutshof aus dem 17. Jh., Palazzo Bandino, erwartet. Gerne kann dieses typisch toskanische Abendessen auf Wunsch auch im sehr guten Hotelrestaurant eingenommen werden.

7. Tag: Fahrt zur Zwischenübernachtung in das Altmühltal

8. Tag: Heimreise

Leistungen:

  • Reise im Premiumreisebus
  • Haustürabholung
  • Frühstück bei der Anreise
  • Frölich Busbegleitung
  • 2 x Zwischenübernachtung auf Hin- und Rückreise
  • 2 x Frühstück bei der Zwischenübernachtung
  • 2 x Abendessen bei der Zwischenübernachtung
  • 5 x Übernachtung im 4**** Hotel Villa Patriarca in Chiusi
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen als Abschiedsessen auf dem Gutshof Bandino
  • Begrüßungsgetränk
  • Ganztagesausflug nach Montepulciano, Pienza und Montalcino mit Abbazia S. Antimo und San Quirico d‘ Orcia mit Reiseleitung
  • 1 x Weinprobe mit 3-4 Sorten und kleinem Imbiss
  • Ganztagesausflug Chiusi und Orvieto mit Reiseleitung
  • 2-stündige Besichtigung Kloster Monte Olivieto Maggiore und Siena mit Reiseleitung
  • 2-stündige Besichtigung Arezzo und Cortona mit Reiseleitung

Villa Patriarca

In Toskana wohnen Sie in Chiusi (Siena) in dem hübschen 4**** Hotel „Villa Patriarca“, einer alten Villa im toskanischen Stil mit großem Park und altem Baumbestand. Die Villa verfügt über 25 sehr schöne Zimmer, die alle mit Bad oder Dusche/WC, TV ausgestattet sind. Bei der Zwischenübernachtung wohnen Sie im 4**** Landhotel Geyer im Altmühltal.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Landhotel Geyer****

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.158,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
29.03. - 05.04.2020 (Südliche Toskana)
8 Tage
Doppelzimmer DU/WC ****, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
1.158,00 €
29.03. - 05.04.2020 (Südliche Toskana)
8 Tage
Einzelzimmer DU/WC ****, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
1.387,00 €
Unsere Empfehlungen