Apulien-Reisen ab Kassel-Calden – Ihr Traumurlaub in Süditalien

Italiens Geheimtipp am Stiefelabsatz

Erleben Sie mit unseren Apulien-Reisen, eine der schönsten Regionen in Italien, direkt ab Kassel-Calden. Mit traumhaften Stränden, historischen Städten und einer reichen Kultur bietet Apulien alles, was das Herz begehrt.

Apulien, auch bekannt als der „italienische Stiefelabsatz“, beeindruckt mit seiner atemberaubenden Küstenlandschaft am ionischen Meer, charmanten Dörfern und kulinarischen Köstlichkeiten. Lassen Sie sich während der Apulien Reise von den Trulli Häusern in Alberobello verzaubern, genießen Sie die Sonne an der Küste Carovignos und entdecken Sie die faszinierende Geschichte und Kultur dieser einzigartigen Region.

Ihre Hotelauswahl für Apulien-Reisen ab Kassel-Calden

Apulien Reisen: Entdecken Sie die verborgenen Schätze einer traumhaften Region

Apulien ist eine Region, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade liegt und gerade deshalb so viel zu bieten hat. Die Strände entlang des ionischen Meers und der Adria sind einfach traumhaft. Feinster, goldener Sand, kristallklares Wasser und einsame Buchten laden zum Entspannen und Erholen ein. Ob Sie ruhige Strandtage oder aufregende Wassersportaktivitäten bevorzugen, unsere Apulien Reisen bieten für jeden etwas.

Das Klima in Apulien mit milden Wintern und heißen, trockenen Sommern bietet sich als angenehmes Reiseziel für das ganze Jahr an. Die Frühlings- und Herbstmonate sind besonders angenehm um eine Reise nach Apulien zu unternehmen, da die Temperaturen dann nicht zu hoch sind und man die Natur in ihrer vollen Pracht erleben kann.

Ein weiteres Highlight, warum es sich lohnt eine Pauschalreisenach Apulien zu buchen, ist die italienische Küche. Die Region ist berühmt für ihre frischen, lokalen Zutaten und traditionellen Rezepte. Genießen Sie köstliche Pasta, frischen Fisch, Olivenöl und erlesene Weine direkt vom Erzeuger. Die apulische Küche ist einfach, aber unglaublich schmackhaft und spiegelt die Lebensweise der Einheimischen wider: gemütlich, genussvoll und herzlich.

Die Lebensweise in Apulien ist entspannt und authentisch. Die Menschen hier sind bekannt für ihre Gastfreundschaft und ihre Freude am Leben. Ob bei einem Spaziergang durch die charmanten Dörfer oder bei einem Besuch auf einem lokalen Markt, überall begegnen Sie der warmen und einladenden Atmosphäre dieser einzigartigen Region.

Entscheiden Sie sich für Pauschalreisen nach Apulien und erleben Sie eine Region, die reich an natürlicher Schönheit, kulinarischen Genüssen und herzlicher Gastfreundschaft ist.

Top Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Ihre Apulien Reise

Eine Apulien Reise bietet Ihnen eine Fülle von unvergesslichen Sehenswürdigkeiten und spannenden Aktivitäten. Die Region, bekannt für ihre historische Bedeutung und atemberaubende Landschaft, hat für jeden Reisenden etwas zu bieten. Lassen Sie sich von den charmanten Dörfern, den beeindruckenden Küsten und den kulturellen Schätzen begeistern.

Verbringen Sie einen ruhigen entspannten Strandurlaub oder nehmen Sie Teil an unserem vielfältigen Ausflugsprogramm (fakultativ) um die Top Sehenswürdigkeiten von Apulien kennen zu lernen. 

Polignano A Mare, Apulia, Italy.
Trulli in Alberobello, Puglia, Italy
Panoramic spring cityscape of Polignano a Mare town, Puglia region, Italy, Europe. Marvelous evening view of Adriatic sea. Traveling concept background.

Cisterino und Ölmühle 

Im Herzen des Itria-Tals gelegen zählt das Dorf Cisterion zu den schönsten Italiens und ist bekannt geworden durch die charakteristischen "Trulli". Anschließend fahren Sie zu einer Ölmühle, um die Herstellung der Goldenen Tropfen kennenzulernen. Eine kleine Verkostung rundet den Tag ab.
Dauer: ca. 4 Stunden

Matera 

Heute besteht die Möglichkeit die Stadt Matera in der Region Basilicata zu besuchen. Zum Staunen regt der Anblick der so genannten „Sassi“ von Matera an. Dies sind in Felsen gehauene Höhlen, die in frühgeschichtlichen Zeiten als relativ komfortable Behausungen errichtet wurden und bis nach dem 2. Weltkrieg als Unterkünfte dienten. Über einem Massiv thront ein Sahnehäubchen aus Häusern, Klöstern und Kirchen, das im milden Licht pastellfarben leuchtet. Und Matera bietet noch mehr: Zu den herausragenden Grotten-Schätzen Materas gehören Dutzende von Höhlenkirchen. Matera fasziniert Besucher seit langer Zeit und deshalb ist es kein Wunder, dass die Stadt heute Weltkulturerbe ist und 2019 zur Europäischen Kulturhauptstadt gewählt wurde.
Dauer: ca. 8 Stunden

Trani, Castel del Monte und Mozzarella-Hersteller 

Heute bieten wir Ihnen einen fakultativen Ausflug zum großartigsten Stauferschloss Italiens, dem Castel del Monte. Schon von weitem sichtbar thront die imposante Steinkrone Apuliens auf einem Hügel. Bis heute ist ungeklärt, zu welchem Zweck Friedrich II. diesen Bau errichten ließ. Nur eines gilt als sicher: Der Anblick des Castel del Monte ist schlicht atemberaubend. Anschließend Weiterfahrt nach Trani und Besichtigung der sogenannten „Königin der Kathedralen“ direkt am Meer gelegen sowie der Burg von Trani (Außenbesichtigung), die ebenfalls vom Stauferkönig Friedrich II. errichtet wurde. Im Laufe des Tages werden Sie auch einen Mozzarella-Hersteller besuchen. Bei der Verkostung verschiedener Käsesorten und -aufschnitte werden Sie auch sehen wie Mozzarella hergestellt wird.
Dauer: ca. 11 Stunden

Alberobello und Ostuni mit Weinverkostung oder "momento exklusiv"* Cooking Class und Mittagessen

Heute können Sie einen Ausflug nach Alberobello erleben, das mit seinen 1500 berühmten "Trulli" zum Weltkulturerbe gehört. Diese einzigartigen runden Hirten- und Bauernhäuser aus weißem Trockenmauerwerk mit schwarzem Kegeldach bilden ein bemerkenswertes Stadtbild. Ein Bummel durch den Ort voller Rundbauten und schönen gepflasterten Gassen ist sehr reizvoll. Weiter fahren Sie nach Ostuni, die weiße Stadt Apuliens. Es ist ein herrlicher Ort, der über Olivenhainen aus dem Mittelalter thront. Ein pittoreskes Labyrinth von Gassen und Stiegen überrascht den Besucher. Während des Ausfluges werden Sie ein Weingut besuchen und natürlich eine Weinverkostung mit Imbiss genießen. Dauer: ca. 8 Stunden.
Alternativ besteht die Möglichkeit an einem Kochkurs teilzunehmen. Ein Erlebnis, das die Entdeckung einer kulinarischen Tradition mit der authentischen Erkundung der typischen Spezialitäten vereint. Schritt für Schritt werden Sie so mit Ihren eigenen Händen die typische Pasta nach lokalen Rezepten zubereiten. Am Ende des Kochkurses werden Sie die frischen selbstgemachten Produkte genießen. Ein spannendes Erlebnis, das die reiche und authentische Kultur des wunderschönen Hinterlandes Apuliens vorstellt.
Dauer: ca. 6 Stunden

Lecce und Otranto 

Lecce ist als Perle des apulischen Barocks bekannt. Die markanten Gebäude und die unbestrittene Schönheit ihrer Kirchen machen die Stadt zum Florenz des Südens. Besonders sehenswert die Piazza Oronzo, die das Herz der Stadt bildet und die Überreste des römischen Amphitheaters. Wunderschöne Beispiele des Barocks von Lecce sind die Kirche Santa Croce und der Dom (Eintritt nicht inklusive). Anschließend ist der Besuch der Stadt Otranto geplant. Die Besichtigung der Stadt gleicht einem Eintauchen in die Geschichte des Mittelmeeres: hier kann man die Terrassengärten bewundern, die von den Türken als Eden bezeichnet wurden und den Originalmythos in den Farbmosaiken der Kathedrale widerspiegelt. Eine kleine und süße Pause mit Verkostung des typischen „Pasticciotto“ darf natürlich nicht fehlen.
Dauer: ca. 9 Stunden

Bari und die Grotte di Castellana

Ein Besuch in Apulien wäre nicht komplett, ohne die Hauptstadt der Region, Bari, gesehen zu haben. In Bari sagt man: "Wenn Paris das Meer hätte, wäre es Klein-Bari". Dieser Ausspruch zeigt den Stolz der Einwohner einer Stadt, die von Kunst und Geschichte, modernem Unternehmergeist und altverwurzelter Kultur durchdrungen ist - und ihren ausgeprägten Sinn für Humor. Unter den Normannen entwickelte sie sich zu einer Seemacht, die sich mit Venedig messen konnte. In der Tropfsteinhöhle Castellana entdecken Sie eine Wunderwelt aus Stalagmiten und Stalaktiten. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und Sie sehen faszinierende Figuren.
Dauer: ca. 9 Stunden

*"momento exklusiv" ist ein besonderer Ausflug mit einem limitierten Kontingent von max. 30 Personen. Dieser Ausflug kann nur im Voraus gebucht werden. Eine rechtzeitige Buchung wird daher empfohlen.

Hotelauswahl für Ihren perfekten Apulien Urlaub

Für Ihren Apulien Urlaub ab Kassel-Calden bieten wir eine Auswahl an komfortablen und qualitativ hochwertigen Unterkünften. Unsere 3-4 Sterne Just Momento Hotels sind die perfekte Wahl für preisbewusste Reisende, die dennoch auf Qualität nicht verzichten möchten. Diese Option ermöglicht es Ihnen, uns die Wahl des Hotels zu überlassen und von besonders attraktiven Preisen zu profitieren. So können Sie sicher sein, eine hervorragende Unterkunft zu erhalten und gleichzeitig Ihr Budget zu schonen.

Zusätzlich bieten wir eine Auswahl an guten 3 und 4 Sterne Hotels mit den üblichen Annehmlichkeiten, die Ihren Apulien Urlaub besonders angenehm gestalten. Unsere Hotels verfügen über WLAN, Swimmingpools, hauseigene Restaurants und oft auch Wellness-Bereiche. Viele dieser Apulien Hotels liegen direkt am Meer oder sind nur wenige Minuten vom Strand entfernt, sodass Sie die wunderschöne Küste jederzeit genießen können.

Unsere Hotels in Apulien befinden sich in malerischen Orten wie Torre Guaceto, an der Küste Carovignos, Polignano a Mare oder Ceglie Messapica. Diese Standorte bieten nicht nur atemberaubende Ausblicke und direkte Strandzugänge, sondern auch eine ideale Basis, um die Umgebung zu erkunden und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Apuliens zu entdecken.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einem unserer sorgfältig ausgewählten Apulien Hotels direkt am Meer und erleben Sie die perfekte Kombination aus Komfort, Qualität und italienischem Charme. Egal, ob Sie einen entspannten Strandurlaub planen oder die kulturellen Schätze Apuliens entdecken möchten – unsere Hotels bieten Ihnen den idealen Ausgangspunkt für einen Urlaub in Apulien.

Vorteile des Flughafens Kassel Calden für Apulien- Reisen

Der Flughafen Kassel Calden ist die ideale Ausgangsbasis für eine Reise nach Apulien. Mit seiner günstigen Lage und der hervorragenden Anbindung bietet er eine bequeme und stressfreie Möglichkeit, Ihre Reise nach Apulien zu beginnen.

Durch die geringeren Wartezeiten und den entspannten Check-in-Prozess am Flughafen Kassel- Calden können Sie Ihren Urlaub von Anfang an genießen. Die überschaubare Größe des Flughafens ermöglicht es Ihnen, schnell und unkompliziert zum Gate zu gelangen, ohne lange Wege oder Hektik.

Ein weiterer Vorteil ist die bequeme Erreichbarkeit des Flughafens. Egal, ob Sie mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, Kassel Calden ist gut angebunden und bietet ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten in der Nähe zum Terminal.

Mit diesen Vorteilen können Sie Ihre Reise nach Apulien entspannt starten und die Vorfreude auf Ihren Urlaub voll auskosten.

FAQs zu Apulien-Reisen ab Kassel-Calden