Reiseversicherungen

Mit der HanseMerkur-Reiseversicherung weltweit umsorgt

Damit Sie Ihren Urlaub vollkommen unbeschwert und ohne Sorgen genießen können, bieten wir Ihnen gemeinsam mit unserem Partner, der HanseMerkur, einen optimalen Versicherungsschutz.

Egal, ob Sie eine unserer Bus-, Flug- oder Schiffsreisen gebucht haben, haben wir den passenden Reiseschutz für Sie.
Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick über die möglichen Versicherungen geben. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch (05602-80070 oder 05651-50066), per E-Mail oder persönlich in unseren Reisebüros - wir sind für Sie da!

Reiseschutz, der zu Ihnen passt!

Im folgenden Abschnitt stellen wir Ihnen die einzelnen Bausteine der verschiedenen Versicherungsprodukte mit Ihren Leistungsmerkmalen dar:

Reise-Rücktrittsversicherung:

Stornokostenabsicherung vor der Reise, z.B. bei unerwarteter und schwerer Erkrankung, Schwangerschaft, Arbeitsplatzwechsel.

Urlaubsgarantie (Reiseabbruchversicherung):

Reisepreisabsicherung während der Reise, d.h. Erstattung des gesamten Reisepreises in der ersten Reisehälfte (max. bis zum 8. Tag). Danach und bei Unterbrechung anteilige Erstattung der nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen.

Reise-Krankenversicherung:

Kostenübernahme, z.B. für ambulante Behandlung beim Arzt, stationäre Heilbehandlung im Krankenhaus, medizinisch sinnvoller und vertretbarer Rücktransport, Behandlung als Privatpatient, freie Krankenhauswahl.

Reise-Unfallversicherung:

Leistungen oder Kosteübernahme, z.B. für Todes- und Invaliditätsfall, Bergung, kosmetische Operationen.

Reisegepäck-Versicherung:

Kostenübernahme, z.B. bei Abhandenkommen, Beschädigung oder Zerstörung Ihres Gepäcks, verspäteter Auslieferung des Reisegepäcks.

Notfall-Versicherung:

Hilfe oder Kostenübernahme, z.B. bei Verlust von Zahlungsmitteln, Pass, Visa etc., Suche, Rettung und Bergung.

 

Reiseversicherung Tarifübersicht

Selbstbehalt: Kein Selbstbehalt bei allen versicherten Ereignissen mit Ausnahme von ambulant behandelten Erkrankungen. In diesem Fall beträgt der Selbstbehalt 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25,- EUR je versicherte Person.

Abschlussfrist: Bitte schließen Sie Ihre Reiseversicherung unmittelbar nach Buchung, spätestens jedoch 14 Tage nach Buchung ab.

Hinweis: Die Prämien gelten zum Zeitpunkt des Katalogdrucks und können sich zum Zeitpunkt der Reisebuchung verändert haben. 
Diese Informationen geben den Versicherungsumfang nur beispielhaft wieder. Die kompletten Bedingungen erhalten Sie bei Frölich-Reisen. Sie können die Bedingungen auch im Internet unter www.hmrv.de/avb abrufen. 
Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Tarifbeschreibungen und die Versicherungsbedingungen VB-RKS 2018(T-D) der HanseMerkur Reiseversicherung AG.

Außergerichtliche Schlichtungs- und Beschwerdeverfahren: Schlichtungsversuche und Beschwerden können - wenn eine Einigung mit der HanseMerkur nicht erzielt werden kann - an folgende Schlichtungs- und Beschwerdestelle gerichtet werden:
Zuständig für alle Versicherungszweige: Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080632, 10006 Berlin, www.versicherungsombudsmann.de

Gut abgesichert - egal was passiert

Mit der Reiserücktrittsversicherung sind Sie schon vor Reiseantritt optimal geschützt. Können Sie Ihre Reise zum Beispiel wegen einer schweren Krankheit, einer plötzlichen Kündigung oder eines unerwarteten Arbeitsplatzwechsels nicht antreten, müssen Sie nicht auf hohen Kosten sitzenbleiben. Mit der Urlaubsgarantie sind Sie zusätzlich sogar während Ihrer Reise geschützt, falls Sie Ihre Reise vorzeitig abbrechen, unterbrechen oder verspätet beenden müssen.

  • Keine Selbstbeteiligung (Ausnahme: mind. 25 € bei ambulant behandelten Krankheiten)
  • Erstattung der Umbuchungskosten bis zur Höhe der Stornokosten
  • Abschluss kann auch bei Last Minute-Reisen möglich sein
  • Zuverlässigkeit, wenn während Ihrer Reise etwas passiert: Bei vorzeitigem Reiseabbruch oder verspäteter Abreise gewährleistet die Urlaubsgarantie die Kostenübernahme

Reiserücktrittsversicherung

Sofern ein versicherter Grund vorliegt, erstattet Ihnen die Reiserücktrittsversicherung:

  • Kosten für Rücktritt, Stornierung oder Umbuchung einer Reise
  • Entstandene Mehrkosten durch verspäteten Zubringer (zum Beispiel Zug, Flug, Fähre...)
  • Kosten einer Teilstornierung (zum Beispiel Einzelzimmerzuschlag) bei Urlaubsabsage von mitreisenden Personen
  • ... und das alles ohne Selbstbeteiligung (Ausnahmen bei ambulanten Behandlungen ggf. möglich)

Rücktrittsgründe – in diesen Fällen ist die Reiserücktrittsversicherung für Sie da*:

  • Schwere Unfallverletzung, unerwartete schwere Erkrankung
  • Betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel (sofern der Reisebeginn in die Probezeit fällt), Wiedereinstellung nach Arbeitslosigkeit
  • Schüler- und Studentenschutz: Schulwechsel oder Prüfungstermin (Wiederholungsprüfung) während der Reisezeit
  • Erheblicher Schaden an persönlichem Eigentum (zum Beispiel durch Feuer, Sturm, Einbruch etc.)
  • Schwangerschaft

* Weitere Rücktrittsgründe finden Sie in unseren Versicherungsbedingungen.

Urlaubsgarantie

Sofern versicherte Gründe vorliegen, profitieren Sie im Rahmen der Urlaubsgarantie von:

  • Erstattung von Rückreisekosten
  • Erstattung des kompletten Reisepreises bei Abbruch während der ersten Reisehälfte (bis maximal 8 Tage)
  • Anteilige Erstattung aller nicht genutzten Reiseleistungen bei Abbruch in der zweiten Reisehälfte (spätestens ab dem 9. Tag)
  • Ersatz der Wiederanreise- oder Nachreisekosten bei Urlaubsunterbrechung
  • Übernahme der Kosten bei zusätzlich notwendigen Übernachtungen aufgrund von Erkrankung einer mitreisenden Person

Rücktrittsgründe – in diesen Fällen ist die Urlaubsgarantie für Sie da*:

  • Schwere Unfallverletzung, unerwartete schwere Erkrankung
  • Erheblicher Schaden an persönlichem Eigentum (zum Beispiel durch Feuer, Sturm, Einbruch etc.)
  • Naturkatastrophen am Urlaubsort
  • Verkehrsmittelverspätung (ab 2 Stunden)
  • Schwangerschaft

* Weitere Rücktrittsgründe finden Sie in unseren Versicherungsbedingungen.

Diese Rahmenbedingungen gelten für die Reiserücktrittsversicherung:

  • Geltungsbereich: weltweit
  • Maximale Reisdauer: Urlaubsgarantie 56 Tage pro Reise Reiserücktrittsversicherung unbegrenzt
  • Maximaler Reisepreis 10.000 € pro Person
  • Abschlussfrist: Abschluss bis spätestens 30 Tage vor Abreise oder bei Last-Minute Reisen Abschluss bis zum 3. Werktag nach Reisebuchung
  • Urlaubsgarantie: Versicherungsabschluss ist jederzeit vor Antritt der Reise möglich